Teichgebiet Glinzig

Glinziger Teiche

Teichgebiet Glinzig

Rund 9 km westlich von Cottbus liegt das Teichgebiet Glinzig. Zu ihm gehörten um 1850 folgende 10 Teiche:

Die Bewässerung der Teiche erfolgte damals wie heute über den Priorgraben, ein bei Madlow von der Spree abzweigendender und nach Nordwesten verlaufender Graben. Den Priorgraben gibt es heute noch. Er wurde nur in einigen Bereichen umverlegt bzw. verrohrt.

Die Glinziger Teiche existieren heute noch. Die Teichflächen wurden zum Teil verändert. So wurden z.B. vom Unterteich einige neue Samenteiche abgeteilt.

Glinziger Vorwerk

Vorwerk Glinzig

Am nördlichen Dorfrand von Glinzig liegt das Fischmeistergehöft, welches heute noch in Betrieb ist.